Dr. med. Boris Tuschick
Elbinternisten
Dr. med. Claus Schmitz-Elsen

Fachärzte für Innere Medizin – Hausärztliche Versorgung

Elbinternisten

Himmelfahrt !

Am Freitag nach Himmelfahrt bleibt die Praxis ausnahmsweise mal geschlossen. Auch die Corona-Schnellteststermine fallen dann vom 13.-15.5. aus !

Corona Schnelltest !

Ab sofort bei uns für jeden verfügbar !  Kostenlos  (zunächst 1x wöchentl.) !    Mit  "Zertifikat" !                                   Mo - Fr  zusätzlich zwischen 12 und 13 Uhr.  Sa  zwischen 11 und 12 Uhr                                                               Sowie auch zu den normalen Sprechzeiten !

Pandemie !

Um mit den Coronaimpfungen möglichst rasch voranzukommen, können wir diese nicht im normalen "Praxisalltag" erledigen. wir haben uns entschlossen "Impfnachmittage" (meist Di + Do von 14 - 17 Uhr) abzuhalten. An diesen kann keine übliche Sprechstunde stattfinden. Rezeptabholungen u.ä. an diesen Tagen dann vormittags und von 17-18 Uhr.  Wir bitten um Ihr Verständnis. Schneller impfen bedeutet: früher Normalität,

Coronaimpfung ! 

Folgendes gilt für nächste Woche (ab 17.5.): Wir werden sowohl BionTech/Pfizer, als auch AstraZeneca verimpfen können. Allerdings immer noch mit sehr geringen Impfstoffmengen für BionTech/Pfizer (Vorrang haben hier nun die Zweitimpfungen). Nachdem die Priorisierung für AstraZeneca nun offiziell aufgehoben wurde, dürfen wir nun jeden (über 18 und ohne KI) der möchte damit impfen. Wir werden weiterhin selbst aktiv aufrufen, nehmen aber auch Ihre Anmeldung (am besten per mail) entgegen !!  AstraZeneca Termine können wir relativ zeitnah anbieten (mail bitte mit Astra/Zeneca kennzeichnen). Weiterhin erfahren wir allerdings erst sehr kurzfristig wieviel Impfstoff tatsächlich für die jeweils nächste Woche geliefert wird.

Für die mRNA Impfstoffe (BioTech/Pfizer + Moderna) gelten weiterhin die Priorisierungsregeln. Die "Impflisten" sind hierfür schon sehr lang !!

Wenn sie gut mobil sind und nach Priorisierungsgruppe "dran wären", fahren Sie, vor allem wenn Sie einen mRNA Impfstoff anstreben, ggf. zweigleisig und versuchen auch über das Impfzentrum einen Termin zu vereinbaren.

Die Praxis ist durch die zusätzlichen Impfungen und den erheblichen Aufwand für Terminierung/Priorisierung extrem gefordert. Die Nachfrage ist hoch und damit die "Impflisten" lang ! Sie können uns unterstützen, indem Sie auf mehrfache Anfragen verzichten !!  Ihre mails werden bearbeitet, aber es dauert aktuell ein wenig länger ! Wir müssen wir ja auch noch die "normale" Arbeit erledigen !

Einige Anmerkungen zu häufigen Fragen:                                                                                                                               - Unter 60jährige, die im Impfzentrum  eine Erstimpfung mit AstraZeneca erhalten haben, erhalten dort als Zweitimpfung nun immer BionTech/Pfizer bzw. Moderna.  Nehmen sie bitte Ihren Zweittermin im Impfzentrum an. Sollten Sie sich für eine Zweitimpfung auch  mit AstraZeneca  entscheiden, dürfen Sie den Impftermin gerne bei uns machen.                                                                                                                                                                             - Offizielle Regelung bzgl. des Impfanrechtes für Pflegende: Die zu pflegende Person kann bei Vorliegen eines Pflegegrades  für bis zu zwei "Pflegende" eine Bescheinigung ausstellen ( www.hamburg.de/contentblob/14984334/3769fbc12d8cb1ffbc28d9688a04bf9f/data/nachweis-kontaktpersonen-pflegebeduerftige.pdf ). Es bedarf keiner Bescheinigung eines Arztes !  Gleiches gilt für Schwangere !                                                                      - Der Abstand zwischen den Impfungen beträgt bei BionTech/Pfizer weiterhin 6 Wochen. Bei Astra/Zeneca sind 4-12 Wochen möglich (bei schon sehr gutem Schutz vor schwerer Erkrankung nach der 1. Impfung und weiterer Verbesserung des Schutzes vor der Infektion mit zunehmender Intervallänge).

Aus gegebenem Anlass bitten wir Sie unsere MFA´s, die seit Wochen Überstunden machen und sehr engagiert  tolle Arbeit leisten,  angemessen höflich zu behandeln und insbesondere von Diskussionen um den Impfstoff abzusehen !

PS:  Vergessen wir bitte nicht uns jeden Tag zu freuen, dass es überhaupt schon wirksame Impfstoffe gibt !!!


Praxisänderung !

Frau Dr. van de Loo hat uns zum 30.06.2020 verlassen und ist seit dem 01.07.2020 in eigener Praxis im Friesenweg 2 in 22763 Hamburg (Bahrenfeld)  hausärztlich-internistisch tätig. Die Telefonnummer der "Hausärzte Friesenweg" lautet 8800272.

nochmal Corona !

Alle sind müde ! Aber die Impfungen geben uns eine Perspektive !!!  Achten Sie weiter auf sich und andere und folgen Sie den Coronaregeln und dem gesunden Menschenverstand !!!   Wir versuchen unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen den Praxisbetrieb im notwendigen Umfang zu gewährleisten. Weiterhin sollten Sie allerdings mit akuten ausgeprägten Infektionszeichen (hohes Fieber, Husten, Gliederschmerzen) und anderem konkreten Coronaverdacht primär  die 116117 konsultieren (eine Praxisquarantäne wäre für alle unglücklich). Scharfgeschaltet ist die Möglichkeit sich bei Erkältungskrankheiten auch telefonisch beraten und krankschreiben zu lassen (Damit sollen Übertragungswege über Wartezimmer, Praxen, MFA´s und Ärzte verhindert werden). Bei Unklarheiten sind wir natürlich immer ansprechbar.

Rezeptanforderungen gerne auch überinfo@elbinternisten.de 

oder über Mein Rezept (siehe Button oben links!): darüber können Sie sich (nach entsprechender Registrierung) Ihr Rezept (sofern wir die Versichertenkarte für das Quartal schon haben) direkt in eine der teilnehmenden Apotheken liefern lassen !


Das Online Termin Angebot wird umgestellt. Online Termine werden bei uns nicht mehr über Doctolib, sondern über SAMEDI vergeben. Das neue Angebot wird in Kürze eingestellt.

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage unserer Hausarztpraxis in der Waitzstraße im schönen Hamburger Stadtteil Othmarschen.

Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die intensive, – oft jahrelange – hausärztlich-internistische Betreuung unserer Patienten. Der Patient als Mensch mit seiner persönlichen Geschichte, auch im Zusammenhang mit seiner familiären und sozialen Situation bei Vorsorge, Diagnostik und Therapie, liegt uns am Herzen.

Unsere Patienten profitieren von unserer langjährigen, internistisch-fachärztlichen Erfahrung und Kompetenz, unterstützt durch moderne medizinische Diagnostik.

© Internistenpraxis Waitzstraße 12 · 22607 Hamburg    Impressum  Datenschutz